Nachrichten

    VG Bild-Kunst fördert jetzt auch Fort- und Weiterbildung

    VG Bild-Kunst fördert jetzt auch Fort- und Weiterbildung

    Online-Bewerbung bis zum 15. Oktober 2022 für Mitglieder der Berufsgruppe II, die seit mindestens zwei Jahren dabei sind

    In diesem Herbst gibt es beim Kulturwerk der VG Bild-Kunst zusätzlich zu der Projekt- und Publikationsförderung auch die Förderung von Fort- und Weiterbildungsvorhaben. Gefördert werden können professionelle Fort- und Weiterbildungen zur Optimierung der eigenen kreativen Leistung sowohl auf technischer, inhaltlicher als auch unternehmerischer Ebene in einer Höhe bis zu 2.400 Euro.

    •  Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2022.

    Bewerben können sich Mitglieder der Berufsgruppe II der VG Bild-Kunst, soweit die Mitgliedschaft in dieser Berufsgruppe seit mindestens zwei Jahren besteht.

    • Zur Berufsgruppe II gehören Fotograf*innen, Bildjournalist*innen, Grafiker*innen, Illustrator*innen, Designer,*innen Karikaturist*innen, Pressezeichner*innen, Bildagenturen. Darunter fällt auch die angewandte Kunst.

    Für jede Förderungsart gibt es ein eigenes Anmeldeformular mit den Flörderungsrichtlinien. Anträge, die nach Ablauf der Frist oder per Mail oder Fax eingehen, werden nicht berücksichtigt.

    Interessent*innen müssen sich für eine Bewerbung bei der Stiftung Kulturwerk registrieren, wenn sie das bisher noch nicht getan haben: "Eine Anmeldung mit den Zugangsdaten der VG Bild-Kunst ist nicht möglich."

    Alles zur Förderung von Projekten und aus dem Sonderfonds für Publikationen (nächster Bewerbungsschluss für diese beiden Förderprogramme ist der 15. November 2022) sowie zur Fort- und Weiterbildung für Mitglieder der Berufsgruppe II der VG Bild-Kunst gibt es hier.