Nachrichten

    Debatte um Medienhäuser auf dem Weg zur Klimaneutralität

    Debatte um Medienhäuser auf dem Weg zur Klimaneutralität

    Glaubwürdigkeit, nachhaltige Geschäftsmodelle und Greenwashing diskutiert bei Fachtagung von dju und #fossilfreieMedien

    12.10.2021

    "M - Menschen Machen Medien" berichtet über die Online-Konferenz zu fossilfreien Medien von dju in ver.di und der Initiative #fossilfreieMedien:

    „Es ist gut fürs Geschäft und fürs Klima“, resümiert Andreas Gustavsson, Chefredakteur der schwedischen Tageszeitung „Dagens ETC“, die zwei Jahre lang auf fossile Werbeanzeigen verzichtete. Auf der Online-Fachtagung „Medienhäuser auf dem Weg zur Klimaneutralität“, zu der die dju in ver.di und die Initiative #fossilfreieMedien am 11. Oktober eingeladen hatten, diskutierten Medienvertreter*innen und Klimafachleute, was die Branche zur Bewältigung der Klimakrise beitragen kann.

    Zum ganzen Artikel in M Online von Bärbel Röben " Medien: Glaubwürdiger durch Klimaneutralität"