Nachrichten

    Presse-Versorgung: Erneut hohe Rendite

    Presse-Versorgung: Erneut hohe Rendite

    Gesamtverzinsung von 4,0 Prozent - Laufende Verzinsung von 3,1 Prozent und Schlusszahlung von 0,9 Prozent

    Mit einer erneuten Gesamtverzinsung von 4,0 Prozent erhalten die Versicherten des Versorgungswerks der Presse auch 2019 für das Vorsorgekonzept Perspektive eine unverändert hohe Rendite, die im Marktvergleich ihresgleichen suche, heißt es in einer Medieninformation. Die Gesamthöhe ergibt sich aus einer laufenden Verzinsung von 3,1 Prozent und einer Schlusszahlung von 0,9 Prozent. Auch bei den klassischen Garantiekonzepten bietet die Presse-Versorgung mit einer Gesamtverzinsung in 2019 von 3,7 Prozent weiterhin sehr attraktive Leistungen.

    Zum Artikel in M Online