Nachrichten

    Stimmrechtsübertragung für Berufsgruppe II der VG Bild-Kunst

    Stimmrechtsübertragung für Berufsgruppe II der VG Bild-Kunst

    Briefe an alle Mitglieder in Fotografie, Design, Illustration sind zurzeit unterwegs

    Die VG Bild-Kunst verschickt zurzeit Briefe mit den Unterlagen für die Berufsgruppenversammlung der Berufsgruppe II - Fotografie, Design, Illustration - an alle Mitglieder. Diesmal stehen auch Wahlen an. Alle Mitglieder, die an der Berufsgruppenversammlung im Hilton Hotel nicht selbst teilnehmen können, sollten ihre Stimme nicht verfallen lassen, sondern übertragen.

    Enthalten ist deshalb in den Unterlagen auch das Formular für die Stimmrechtsübrtragung zur Berufsgruppenversammlung am 25. und 26. April 2019 im Bonner Hilton Hotel (9.30 Uhr). Ebenfalls angekreuzt werden kann bereits die Stimmrechtsübertragung für die Mitgliederversammlung am 27. Juli 2019, auch in Bonn.

    Auf den jährlichen Versammlungen der Verwertungsgesellschaft findet der Meinungsaustausch unter den Mitgliedern statt. Fragen der Verteilung und der Weiterentwicklung des Urheberrechts sind regelmäßig wichtige Diskussionspunkte. 2019 wählen die Berufsgruppen die Berufsgruppen turnusmäßig auch ihre Kandidaten für den ehrenamtlichen Vorstand, den Verwaltungsrat sowie die Fachkommissionen.

    Die dju in ver.di fordert dazu auf, demokratische Stimmrechte wahrzunehmen.

    Die Formulare für die Stimmrechtsübertragung sollen bis zum 18. April ausgefüllt an die Geschäftstelle der VG Bild-Kunst in

    • Bonn, Weberstr. 61, 53113 Bonn

    zurückgesandt werden. Die Übermittlung ist auch als Fax oder als PDF-Anhang möglich:

    Die Stimmrechtsübertragung ist möglich an

    • die ver.di Fachgruppe Journalismus (dju)
    • ein anderes Mitglied der Berufsgruppe
    • ein Mitglied der Berufsgruppe, das aktuell eine ehrenamtliche Gremienfunktion ausübt.

    Sobald alle Briefe verschickt sind, werden die Unterlagen zur Berufsgruppenversammlung II auch hier im Netz zu finden sein.