Nachrichten

    Zuschuss für Freie zur Altersversorgung

    Zuschuss für Freie zur Altersversorgung

    Autorenversorgungswerk rät: Besser die Bedingungen genau nachfragen als Ansprüche verfallen lassen

    Freie Autorinnen und Autoren können beim Autorenversorgungswerk (AVW) der VG Wort einen einmaligen Zuschuss von bis zu 7.500 Euro zu ihrer privaten Altersvorsorge beantragen. Bezuschusst werden Kapitallebensversicherungen, zusätzliche private Rentenversicherungen, Sparverträge und auch Neuabschlüsse. Wer unsicher ist, ob er die Bedingungen für den Zuschuss erfüllt, den bittet das Autorenversorgungswerk, trotzdem auf jeden Fall Kontakt mit der VG Wort aufzunehmen. Denn viele Ansprüche werden derzeit nicht wahrgenommen.

    Zum Artikel auf M Online