Veranstaltungen

    Fotografieren - Die Rechtslage

    18.10.2019, 14:00 ver.di Bezirk-Nordhessen, Großes Sitzungszimmer, Kölnische Straße 81, Kassel

    Fotografieren - Die Rechtslage

    Termin teilen per:
    iCal

    Infoveranstaltung am 18. Oktober in Kassel

    Peter Giefer, Fotojournalist, Autor und Dozent, informiert über das Recht für Fotografierende sowie das Urheberrecht und gibt ein DSGVO-Update.

    Wie schafft man Rechtssicherheit bei Veröffentlichungen und verhindert Abmahnungen? Ist Streetfotografie überhaupt noch möglich in Deutschland? Wie schützt man sich und sein geistiges Eigentum vor unrechtmäßiger Verwertung? Wie setzt man sein eigenes Recht am Bild durch, welche Rechte haben Models und Personen in Bildern und wie schreibt man eine Veröffentlichungserlaubnis rechtssicher?

    Themen sind die Probleme der aktuellen Fotopraxis. Der Fotojournalist zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wo sich Gefahren verbergen und wie man ihnen begegnen kann. Peter Giefer ist Praktiker, kein Jurist, er berichtet aus seiner Erfahrung und macht eine komplizierte Materie verständlich. Natürlich ist Raum für eigene Fragen.

    Termin: Freitag, 18. Oktober um 14 Uhr

    Ort:  ver.di Bezirk-Nordhessen, Großes Sitzungszimmer, Kölnische Straße 81, Kassel

    Rückfragen und Anmeldung: Jacqueline Engelke, E-Mail: mailto:jacengelke@web.de