Veranstaltungen

    Lesung und Diskussion in der MedienGalerie

    28.11.2019, 18:00MedienGalerie, Dudenstraße 10, 10965 Berlin

    Lesung und Diskussion in der MedienGalerie

    Termin teilen per:
    iCal

    Im Rahmen der dju-Fotoausstellung in der ver.di-MedienGalerie „Berlin um '89' - Zeiten des Umbruchs“ mit Fotografien von José Giribás und Lothar M. Peter gibt es am 28. November 2019 um 18 Uhr eine

    Lesung und Diskussion mit Christian Bangel (ZEIT ONLINE), Donnerstag, 28. November 2019, um 18 Uhr: „Was hat sich in 30 Jahren verändert – Was verbindet uns, Was trennt uns immer noch?“

    Gebürtig in Frankfurt (Oder), studierte Bangel Geschichte, Politikwissenschaften und Ethnologie. Er gründete das Netzwerk „Zuender“ sowie den Anti-Rechtsextremismus-Blog „stoerungsmelder.org“ und entwickelte das Portal „Netz gegen Nazis“ mit. Seit 2010 ist er bei ZEITONLINE, jetzt als politischer Autor.

    Christian Bangel liest aus seinem Buch „Oder Florida“ und diskutiert über die Veränderungen in Gesellschaft und Medien.

    Moderation: Renate Gensch.

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.