Veranstaltungen

    Betriebsräte-Seminar

    Arbeitsbedingungen in Redaktionsbetrieben
    16.11.2020, 12:00 – 20.11.2020, 14:00ver.di Bildungszentrum Gladenbach, Schlossallee 33, 35075 Gladenbach

    Betriebsräte-Seminar

    Termin teilen per:
    iCal

    Die Corona-Krise hinterlässt auch in Redaktionsbetrieben Spuren im Hinblick auf Arbeitsorganisation, Arbeitssicherheit und die wirtschaftliche Lage der Unternehmen wie der Beschäftigten. Sie verstärkt damit auch Probleme und Tendenzen, die bereits seit langem die betriebliche und publizistische Arbeit prägen. Welche Möglichkeiten bieten sich den Betriebsräten, auf die Entwicklungen Einfluss zu nehmen?

    Die Seminarinhalte in Stichworten:

    • Begrüßung und Verabredungen zum Seminarablauf, zu Inhalten und Arbeitsweisen
    • Erfahrungs- und Praxisberichte über die aktuelle betriebliche Situation im Hinblick auf die Seminarthemen

    Zeitungsverlage in der Krise

    • Wirtschaftliche Lage der Zeitungsverlage in und nach der Corona-Krise
    • Reaktionen der Verlage und Auswirkungen auf die Beschäftigten in den Redaktionen
    • Erfahrungen mit und Möglichkeiten zur Beschäftigungssicherung
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrats im Rahmen von §§ 92, 92a, 96-98 BetrVG

    Das Virus als Bewährungsprobe für den Datenschutz

    • DSGVO und BDSG – zwei Jahre danach: Erste Rechtsprechung und betriebliche Erfahrungen nach der Novellierung
    • Datenschutz und Datensicherheit bei Einführung und Nutzung cloudbasierter Informations- und Kommunikationssysteme in Redaktionen
    • Datenschutz beim Umgang mit dem Infektionsgeschehen

    Pressefreiheit gefährdet?

    • Schutz von Journalistinnen und Journalisten bei gefahrengeneigten Einsätzen: Rechtslage, Vorschläge und praktische Erfahrungen
    • Maßnahmen zur Sicherung von Pressefreiheit und -vielfalt innerhalb der Verlage und Redaktionen
    • Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats im Rahmen des Tendenzschutzes gem. § 118 BetrVG

    Zusammenfassung der Seminarergebnisse, Vereinbarungen zur betrieblichen Umsetzung und Seminarabschluss

    Anmeldefrist für dieses Seminar ist der 15.10.2020

    Seminarausschreibung, Anmeldeformular und Kostenübernahmeformular:

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.