Verlagsnewsletter

    Dieser Newsletter informiert mit einem E-Paper über Themen und Entwicklungen der Verlagswirtschaft. Zudem werden während laufender Tarifrunden aktuelle Informationen über den gleichen Verteiler zur Verfügung gestellt. 

    Den Verlagsnewsletter gibt es in großem und kleinem Format. Das kleine Format ist rechts neben der Inhaltsangabe zum Download zu finden.

    Der Verlagsnewsletter kann hier abonniert werden, und hier abbestellt werden.

    Aktueller Verlagsnewsletter

    Ausgabe März 2018
     

    Der Themenüberblick:

    • Neue Quartalsberichte online
    • Presseausweis für Profis
    • Bildhonorare 2018
    • Deutscher Presserat: Weniger Beschwerden
    • Tarifrunde Tageszeitungsredaktionen 2018: Schuss nicht gehört!
    • Ippen löst Besorgnis aus
    • Einbußen für Zeitungszusteller
    • Abschluss Buchverlage Berlin
    • Funke Mediengruppe in Hamburg: Erst kommt ESSEN, dann kommt die Moral!
    • Rheinische Redaktionsgemeinschaft: Landesschlichterin soll eingeschaltet werden
    • Madsack Mediengruppe: Lokales Digital-Geschäft wird zentralisiert
    • Netzwerktagung für Ausbilder/innen: Gute Ideen für ein gutes Volontariat
    • Ausstellung in der ver.di-MedienGalerie: Unter Druck - Journalisten im Visier - Das Beispiel Türkei
    • „Under Pressure - Die Freiheit nehm ich dir“: 31. Journalistentag
    • Einigung bei Thomson Reuters
    • Verfassungsbeschwerde

    Zum Verlagsnewsletter in verschiedenen PDF-Formaten

    In der oberen Leiste sind die nach Jahrgängen geordneten früheren  Ausgaben zu finden.

    ver.di Kampagnen