• 1 / 3

    Aktuelle Themen

    Fokus Pressefreiheit

    Presseausweise 2021 und 2022

    M Online

    Der Volo-Ratgeber

    Der Ratgeber Selbstständige

    Der aktuelle Verlagsnewsletter

    No­vem­ber 2021

    Ab­schluss für Ver­lags­be­schäf­tig­te an baye­ri­schen Ta­ges­zei­tun­gen: 3,5 % | Buch­ver­lag Hüthig Jeh­le Rehm: Haus­ta­rif­ver­trag | Buch­ver­la­ge Ber­lin: ver­.­di for­dert 4,5 Pro­zent | Zeit­schrif­ten­ver­le­ger er­war­ten Ver­triebs­för­de­rung | Neu­es Druck- und Me­dien-Abc er­schie­nen | Aus­bil­dung: Vor­­un­ter­­su­chung Me­dien­­ge­stal­ter/in Di­gi­tal und Print

    Quartalsberichte

    Aus den Me­di­en­fir­men 2/2021

    Viel Be­we­gung auf dem Zei­tungs­markt - Bran­chen­über­sich­ten: Ur­he­ber­recht: Auf ein Neu­es! | ­Kon­zern­über­sich­ten: Neu­er Mann bei Ber­tels­mann | Über­nah­men, Be­tei­li­gun­gen, Ge­mein­schafts­fir­men: Von Aviv bis Xing­du

    M Online auf Twitter

    dju: Wir sagen warum

    Gundula Lasch: Zusammenhalten
    © Susanne Stracke-Neumann

    dju auf Twitter

    • 1 / 3

    Neues von ver.di im Rundfunk

    dju als Startseite

    dju auf Facebook

    Rundfunk auf Twitter

    ver.di Kampagnen