• 1 / 3

    Aktuelle Themen

    Folgt uns auf allen Kanälen!

    Tipps für Freie

    Urheberrecht

    Fokus Pressefreiheit

    Presseausweis 2023

    M Online

    Der Volo-Ratgeber

    Der Ratgeber Selbstständige

    Der aktuelle Verlagsnewsletter

    Ok­to­ber 2022

    Als Ver­lags­an­ge­stell­te bei Ma­dsack-­Toch­ter­fir­ma: Zehn Eu­ro am Tag | Nur weil Fach­kräf­te feh­len, stei­gen nicht au­to­ma­tisch die Löh­ne | Zei­tun­gen ma­chen mehr Um­satz | Vie­le of­fe­ne Aus­bil­dungs­plät­ze | Ver­la­ge ru­fen nach staat­li­cher För­de­rung | Kei­ne be­din­gungs­lo­se Pres­se­för­de­rung | Wie­der Streik bei Wes­ter­mann | Un­ter­wegs zur Nutz­han­f-Ex­per­tin

    Quartalsberichte

    Aus den Me­di­en­fir­men 3/2022

    Pro­gno­sen zur Me­dien­wirt­schaft wie Sto­chern im Ne­bel | Elek­tro­ni­sche Nut­zungs­for­ma­te über­run­den klas­si­sche An­ge­bo­te | Stra­te­gi­sche Rück­schlä­ge für Ber­tels­mann | Vor­stands­chef bei Pro­Sie­ben­Sat1 aus­ge­tauscht | Sprin­ger rech­net mit stärks­tem Um­satz­wachs­tum der Un­ter­neh­mens­ge­schich­te | Bau­er mit ei­ner Zen­tral­re­dak­ti­on für zwölf Zeit­schrif­ten

    Newsletter der dju in ver.di

    Alle Entwicklungen, Trends und Termine unserer Branche sowie die Themen, die unsere Journalist*innen-Gewerkschaft bewegen und die sie bewegt.

    dju auf Twitter

    M Online auf Twitter

    Newsletter für junge Medienmenschen

    Themen, Trends und Termine für junge Medienschaffende aus allen Berufen, die in der ver.di-Fachgruppe Medien vertreten sind.

    • 1 / 3

    Neues von ver.di im Rundfunk

    ver.di Kampagnen