Nachrichten

    Pressefreiheit in Deutschland

    Pressefreiheit in Deutschland

    Forum auf M Online zum internationalen Tag der Pressefreiheit

    Welchen Behinderungen und Gefahren sehen sich Journalist_innen in ihrer Arbeit hierzulande ausgesetzt? Und was ist zu tun? Deutschland ist auf der Rangliste der Pressefreiheit von „Reporter ohne Grenzen“ (ROG) 2016 im Vergleich zum Vorjahr um vier Plätze auf Platz 16 abgerutscht. Beklagenswert, aber nicht überraschend! Die Gründe dafür liegen auf der Hand: In Mecklenburg-Vorpommern kassiert die renommierte Journalistin Andrea Röpke einen Rausschmiss vom AfD-Parteitag, in Leipzig wird einer Reporterin des MDR auf einer Legida-Demonstration ins Gesicht geschlagen, in Rheinland-Pfalz und Sachsen wird Journalist_innen der Zutritt zu Flüchtlingsheimen verwehrt, um dort zu recherchieren.

    Unser Thema  im Forum von M Online.

    Hier ist die Einladung zur Debatte

    Weitere Artikel zur Pressefreiheit auf M Online:

    https://mmm.verdi.de/beruf/pressefreiheit-weltweit-zunehmend-gefaehrdet-30831

     https://mmm.verdi.de/beruf/schnelle-und-unbuerokratische-hilfe-30837

     https://mmm.verdi.de/beruf/ijf-90-jahre-internationale-solidaritaet-30841