Nachrichten

    Brandenburger Jury tagte am 10. Januar für den Schülerzeitungswettbewerb

    Brandenburger Jury tagte am 10. Januar für den Schülerzeitungswettbewerb

    Landtag Potsdam Susanne Stracke-Neumann Landtag Potsdam

    Verleihung der Preise am 20. März 2017 im Plenarsaal des Landtags

    Heute, 10. Januar, tagte die Brandenburger Jury im Schülerzeitungswettbewerb der Jugendpresse Deutschland und der Bundesländer im Landtag am Alten Markt in Potsdam. Gekürt wurden die Preisträger in den Kategorien Förderschule, Grundschule, Oberschule/Gesamtschule ohne gymnasiale Oberstufe und Gymnasium/Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Aber noch wird nicht verraten. Die ersten drei werden zum 20. März 2017 in den Plenarsaal des Landtags in Potsdam eingeladen und erfahren erst dort, welchen Preis sie gewonnen haben.

    Wieder dabei war die dju Berlin-Brandenburg, die einen eigenen Sonderpreis auslobt: ein Journalismus-Workshop für Newcomer unter den Schülerzeitungen im ver.di-Haus Berlin. Auch hier stehen die Preisträgerr fest, erfahren es aber erst in der Laudatio von Susanne Stracke-Neumann im März. Ein bisschen Spannung muss sein!