Nachrichten

    Neuer Generalsekretär der IJF

    Neuer Generalsekretär der IJF

    Franzose Anthony Bellanger ist Nachfolger von Beth Costa

    Antony Bellanger ist der neue Generalsekretär der Internationalen Journalisten-Föderation IJF, zu der auch die dju in ver.di gehört. Der französische Gewerkschafter ist vom Exekutivkommittee am 24. und 25. Oktober 2015 in Brüssel gewählt worden. Er ist Nachfolger von Beth Costa, die diesen Posten seit 2011 innehatte.

    Bellanger, 42, hat bereits seit September 2014 als Deputy General Secretary für die IJF gearbeitet. Bellanger ist promovierter Historiker und hat den überwiegenden Teil seiner Berufslaufbahn bei französischen Printmedien verbracht. Er gehört dem Syndicat national des journalistes SNJ an, das er als Erster Generalsekretär von 2011 bis 2014 geleitet hat.

    Mehr

    Dazu auch der Bericht des dju-Mitglieds Wolfgang Mayer, dem Treasurer der IJF, in "M Aktuell notiert".