Nachrichten

    Fuß fassen mit guten Ideen und Zivilcourage

    Fuß fassen mit guten Ideen und Zivilcourage

    Bericht von der gutbesuchten Veranstaltung der dju in ver.di und der Jugendpresse Hessen

    M Online berichtet über die Fuß-fassen Sonderveranstaltung im Hessischen Rundfunk: "Mehr als 50 junge Leute Menschen waren am 21. April in den Hessischen Rundfunk (HR) gekommen, um sich über einen Einstieg in den Journalismus zu informieren. Geboten wurde ein Kontrastprogramm, das verdeutlichte: An der Ausbildung zum Hörfunk-Journalismus im HR wäre einiges zu verbessern. Vorgestellt wurden dagegen Ansätze, die ewig-gestrige Vorstellung „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ in der Berufsausbildung zu umgehen."

    Zum Artikel