Nachrichten

    6. Medientage haben begonnen

    6. Medientage haben begonnen

    Medientage Angelika Osthues 6. Medientage

    Leif Kramp referierte über die Veränderungen des Berufsbilds durch die Digitalisierung

    "Alles digital, alles neu? Wie haben sich Medienberufe und Arbeitsfelder verändert?" fragte zur Eröffnung der sechsten Medientage in der Bildungsstätte Clara Sahlberg in Berlin-Wannsee der Bremer Medienwissenschaftler Leif Kramp. Er riet, sich auf die technischen Entwicklungen neuer Medienformen, von Facebook bis Snapchat, schneller einzulassen und nicht erst auf den Zug aufzuspringen, wenn sich gerade die jugendliche Zielgruppe schon wieder davon verabschiede.

    Am Samstag, 11. Juni 2016, geht es weiter mit dem Referat von Christina Quast, die über Twitter "zwischen Live-Berichterstattung und Recherche" berichtet und viele Tipps zur optimalen Nutzung des Twitter-Mediums gibt.


    Ein ausführlicher Bericht von den sechsten Medientagen steht auf M Online.