Nachrichten

    Gegen Terrorvorwurf an britische Journalisten

    Gegen Terrorvorwurf an britische Journalisten

    IJF und EJF fordern, Türkei soll Anklage fallen lassen

    Die Internationale und die Europäische Journalistenföderation (IJF/EJF), deren Mitglied die dju in ver.di ist, unterstützen die britische und irische National Union of Journalists (NUJ) in ihrer Forderung an den türkischen Staat, die britischen Journalisten Jake Hanrahan und Philip Pendlebury sofort freizulassen. Die Reporter, die für Vice News arbeiten, wurdren gestern mit Terrorvorwürfen konfrontiert, nachdem sie vergangene Woche in Diyabakir verhaftet worden waren, weil sie angeblich Verbindungen zum Islamischen Staat (IS) haben sollen.

    Mehr Informationen