Fotografen

    Fotografentag

    Fotografentag

    Seit 2006 organisiert die dju Fotografentage in der Fachhochschule Hannover, Bereich Medien und Design, an der Expo Plaza. Die bisherigen Themen waren:

     

    Fotografentag 2009 Grenzüberschreitungen Isabel Winarsch Grenzüberschreitungen

    Fotografentag 2009 "Grenzüberschreitungen“

    10. Oktober 2009. Dabei ging es um Persönlichkeitsrecht, Grenzen für journalistische fotografische Arbeit, Panoramafreiheit und das Ende des öffentlichen Raums und die neuen Chancen für Fotografen mit dem Medium der Audioslideshow.

     

     

    Fotografentag 2007 Wo geht die Reise hin? Isabel Winarsch Wo geht die Reise hin?

    Fotografentag 2007 Wo geht die Reise hin?

    Technik und Recht -Tendenz rund um die Fotografie

    20. Oktober 2007.  Beim 2. Fotografentag der dju suchten wir gemeinsam mit den Referenten aus fotografischer und juristischer Praxis Wege und Strategien für eine lohnende Vermarktung unserer Arbeiten im digital geprägten Mediengeschäft.

     

    Fotografentag 2006 Bildredakteur ade? Jo Röttger (Foto)/Hermann Haubrich Bildredakteur ade?

    Fotografentag 2006 Bildredakteur ade?
    Redaktionen ohne Fotografen - Bilderflut von der Festplatte - und die Qualität?

    24. März 2006. Immer weniger Zeitungsverlage und Redaktionen beschäftigen aus Gründen der Kostenminimierung festangestellte Fotografen, und angesichts der Dumpinghonorare befinden sich freie Fotografen in einem Existenz- und Überlebenskampf.

    Welche Auswirkungen hat diese Entwicklung auf die Qualität von Tageszeitungen? Wir haben uns mit dem Berufsbild „Bildredakteur“ beschäftigt und die Situation der freien Fotografen diskutiert.