Veranstaltungen

    Zeitenwende

    23.05.2017, 18:00 – 22.06.2017, 19:00MedienGalerie Berlin, Dudenstraße 10, 10965 Berlin

    Zeitenwende

    Termin teilen per:
    iCal
    Medien-Galerie ver.di Medien-Galerie

    Ausstellung in der Berliner MedienGalerie: Vernissage am 23. Mai 2017

    Vor 50 Jahren, am 2. Juni 1967, wurde der Student Benno Ohnesorg in West-Berlin von einem Polizisten erschossen. Der Tag war ein Einschnitt, eine Zeitenwende. Es war die Zeit der Kommune I, der Kritischen Universität und vieler Anti-Vietnam-Demonstrationen. Universitäten sahen sich mit den kritischen Fragen ihrer Studenten konfrontiert und mussten sich ihrer eigenen Geschichte stellen. Überkommene Familien- und Rollenbilder gerieten ins Wanken und neue Formen des Zusammenlebens wurden möglich.

    Aus Anlass des Jahrestages der Ereignisse zeigt die MedienGalerie von ver.di eine Fotoausstellung. Es sind Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus Berliner Archiven, die mehr sagen als lange Erklärungen. Die Aufnahmen des persischen Schahs, empfangen vom Bundespräsidenten, der prügelnden Anhänger des Herrschers und des toten Studenten sind teilweise im kollektiven Gedächtnis der Deutschen, teilweise aber auch ganz unbekannt.

    Wir zeigen die Ausstellung vom 23. Mai bis 22. Juni 2017.

     Zur Vernissage und einem Gespräch mit Zeitzeugen am Dienstag, dem 23. Mai 2017, um 18 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

    Außerdem zeigen wir am Mittwoch, dem 31. Mai 2017, um 18 Uhr den Film "2. Juni 1967" von Thomas Giefer und Hans-Rüdiger Minow.

    MedienGalerie Berlin
    ver.di Berlin-Brandenburg
    Fachbereich Medien, Kunst und Industrie
    Dudenstraße 10, 10965 Berlin
    U-Bhf. Platz der Luftbrücke, Bus 104
    www.mediengalerie.org

    Öffnungszeiten:
    montags und freitags 14 - 16 Uhr
    dienstags 17 - 19 Uhr
    donnerstags 14 - 19 Uhr